Mathematik revisited: Umrechnen von Zahlensystemen

Tags:

Hexadezimal 0xE6FA nach Oktal

Zur erfolgreichen Umrechnung muss das Hexadezimalsystem bekannt sein. D.h. man muss wissen, dass A = 10, B = 11, ... F = 15 ist. Zur Umrechnung ins oktale Zahlensystem gehen wir den Umweg über das Dezimalsystem.

1. Hexadezimal nach Dezimal (= Basis 16)

E/14 * 16 *   16 *   16 = 57344
        6 *   16 *   16 =  1536
            F/15 *   16 =   240
                   A/10 =    10
-------------------------------
                        = 59130

Die Basis ist austauschbar. Wenn man vom Oktal- ins Dezimalsystem rechnen möchte, müsste man einfach mit 8 multiplizieren.

2. Dezimal nach Oktal (= Basis 8)

59130 / 8 = 7391   Rest 2
 7391 / 8 =  923   Rest 7
  923 / 8 =  115   Rest 3
  115 / 8 =   14   Rest 3
   14 / 8 =    1   Rest 6
    1 / 8 =    0   Rest 1
-------------------------
               -> 0163372

Das Result ergibt sich hier aus den zusammengefassten Restzahlen. Auch hier kann man die Basis einfach austauschen. Möchte man vom Dezimal- ins Hexadezimalsystem umrechnen, würde man durch 16 teilen (und natürlich Rest = 13 noch in Rest = D umwandeln).

Ähnliche Artikel

Kommentare