Mehrere MySQL Dienste parallel installieren

Tags:

Master-Slave-Replikation mit MySQL lässt sich auf dem lokalen Entwicklersystem wunderbar lösen, indem man mehrere MySQL-Dienst parallel laufen lässt. Ich spreche von Diensten, in diesem Artikel geht es also um Windows. Um Windows 7, um genau zu sein.

Weiter gehe ich davon aus, dass ihr MySQL bereits installiert habt und der eine Dienst läuft.

1) Terminal als Administrator öffnen: Windows Taste drücken, danach cmd eingeben und CTRL + SHIFT + ENTER drücken

2) Zu MySQLs bin Verzeichnis wechseln

z.B. cd c:\Program Files\MySQL\MySQL Server 5.5\bin

3) Neuen Dienst installieren: mysqld --install <Name des Dienstes> --defaults-file="<Pfad zur my-new.ini>"

z.B. mysqld --install MySQL55-Slave --defaults-file="C:\ProgramData\MySQL\MySQL Server 5.5\my-slave.ini"

4) my.ini kopieren: cp "<Pfad zur my.ini>" "<Pfad zur my-new.ini>"

z.B. cp "C:\ProgramData\MySQL\MySQL Server 5.5\my.ini" "C:\ProgramData\MySQL\MySQL Server 5.5\my-slave.ini"

5) my-new.ini editieren

[client]
port=<neuer Port>
...

[mysqld]
port=<neuer Port>
datadir="<neues Verzeichnis>"
...

Zum Beispiel:

[client]
port=3307
...

[mysqld]
port=3307
datadir="C:\ProgramData\MySQL\MySQL Server 5.5\data-slave\"
...

6) datadir-Vorlage kopieren: cp -R "<Pfad zur MySQL Installation>\data>" "<Pfad zum neuen 'datadir'>"

cp -R "C:\Program Files\MySQL\MySQL Server 5.5\data>" "C:\ProgramData\MySQL\MySQL Server 5.5\data-slave"

7) Neuen Dienst starten: net start <Name des Dienstes>

net start MySQL55-Slave

8) Verbindung herstellen: mysql --defaults-file="<Pfad zur my-new.ini>" -u root

mysql --defaults-file="C:\ProgramData\MySQL\MySQL Server 5.5\my-slave.ini" -u root

9) root-Passwort ändern: SET PASSWORD FOR 'root'@'localhost' = PASSWORD('<Neues Passwort>');

SET PASSWORD FOR 'root'@'localhost' = PASSWORD('546DFSmds4slp56mBc0ijfS9');

10) Falls ihr eine Master-Slave-Replikation einrichten möchtet, findet ihr im Blog von Florian Moker eine ausführliche Anleitung.

Ähnliche Artikel

Kommentare